Landesgremium Salzburg: Mag. Julia Peham-Zver, Sparte Handel

 

Salzburgs Wirtschaft ist klein- und mittelständisch strukturiert. Damit ist sie sehr krisenresistent, was sich gerade in den vergangenen Jahren auf den Standort positiv ausgewirkt hat. Unternehmer haben tagtäglich mit verschiedenen Herausforderungen zu kämpfen. Es ist uns ein Anliegen, sie dabei zu unterstützen und unseren Beitrag zu Ihrem Erfolg zu leisten. Mit rund 1300 aktiven Mitgliedern ist das Landesgremium des Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandels ein sehr großes Gremium, mit vielen unterschiedlichen Berufsgruppen.

 

 

 

JULIA PEHAM-ZVER

Gremialgeschäftsführerin 

 

Wir informieren unsere Mitglieder über aktuelle Themen aus unserer Homepage wko.at/salzburg, in Vorträgen, Roadshows, Fachgruppentagungen und Newslettern.

LEHRLINGSFÖRDERUNG

Die Landesberufsschule Tamsweg bietet eine erweiterte Ausbildung mit 1.260 Unterrichtsstunden zumUnterricht mit 1.260 Stunden positiv absolviert haben, sowie die Lehrabschlussprüfung bestanden haben, von Berufsschuldirektor Ing. Johann Grall und einem Vertreter unseres Gremiums mit dem Zertifikat "Zertifizierten Bauproduktefachberater ausgezeichnet.

AUSBILDERAKADEMIE DES HANDELS

Der Handel ist eine Vorzeigebranche für Karrierewege bis hin zur Führungskraft. Die Ausbilderakademie des Handel enthält österreichweit einheitliche Ausbidungsstandards, die auf der Ausbilderprüfung aufbauen. Informationen dazu erhalten Sie bei Andrea Aigner unter T +43 662 8888-374.

BERUFSAKADEMIE HANDELMANAGEMENT IM WIFI SALZBURG - STUDIUM OHNE MATURA

Die Verbindung Praxis und Theorie wird in der heutigen Wirtschaftswelt dringend gebraucht. Das Wifi Salzburg bietet einen hochschulischen Lehrgang "Akademischer Handelsmanager" sowie das Master-Programm "MSc Handelsmanagement" an. Mehr dazu unter www.wifi.at

Die nächsten Messen und Termine

Keine Termine